Museum der Bischofsburg in Haapsulu

Die Bischofsburg von Haapsalu (dt. Hapsal) ist eine architektonische Perle aus dem 13. Jahrhundert, sie war bis zum Ende des 17. Jahrhunderts die Residenz der lokalen Machthaber.
Im in der Hauptburg befindlichen Museum nimmt die Geschichte der Bischofsburg selbst eine wichtige Stelle ein. Sie werden mit der Baugeschichte der Burg bekannt gemacht, der Gründung der Stadt Haapsalu und dem Schicksal der Herrscher des Bistums Saare-Lääne (dt. Ösel-Wiek) und dem seiner Bewohner. Damit sie die damaligen Zeiten besser verstehen können, können die Besucher selbst Hand anlegen und verschiedene Mechanismen ausprobieren. Die auf den Mauern verlaufenden Gänge laden den Besucher ein, die Burg und die malerische Stadt Haapsalu von einer neuen, höheren Ebene aus zu betrachten.

linnus@salm.ee
+3725162405, +37253853575
Haapsalu linn, Haapsalu, Lossiplats, 3